Geschmückte Stiefel mit Stampin’Up!

2017-10 Geschmückte Stiefel Stampin' Up! Bild: Sabine SchütteIn die Socken aus dem neuen Herbst-/Winterkatalog von Stampin’Up! habe ich mich sofort verliebt.

Sie sind einfach zu schön. Die Thinlits sind sehr vielseitig. Es lassen sich nicht nur Socken daraus basteln.

Hier sind meine Beispiele:

 

Wichtig ist, unbedingt erst die beiden Teile, also Socke und das dahinterliegende Teil (die Pillowbox) mit einander zu verkleben und gut trocknen lassen. Danach klebe ich erst die Dekoration auf.2017-10Geschmückte Stiefel Stampin' Up! Bild: Sabine Schütte
Solltest du den Socken bestempeln wollen, muss dieser Schritt natürlich vor dem Zusammenkleben erfolgen.

Gestern habe ich bei einer ausländischen Demokollegin, Darby Whittier, gesehen, wie sie aus dem „Socken“ das Rentier „Rudolf“ gemacht hat. Das habe ich gleich nachgebastelt.
Hier ist mein Ergebnis.2017-10 Geschmückte Stiefel Rudolf Stampin' Up! Bild: Sabine Schütte Ist er nicht süß? Da ich kein Glitzerpapier in Glutrot hatte, habe ich die Nase mit dem „Fine-Tip-Glue-Pen“ bearbeitet. Das glänzt auch ganz toll.
Das gute an diesem Projekt ist, du brauchst nur die Thinlits „Geschmückte Stiefel“ dazu, um sie nachzubauen.
Viel Spaß beim Nachbasteln!
———————————————————————————————————-
Weltkartenbasteltag Oktober 2017

Designerpapier-Angebot Stampin Up Oktober 2017

Dieser Beitrag wurde unter 2017, Herbst-/Winterkatalog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.